Geschlechtertanz Augsburg- Alta Mendozza

Alta Mendozza

Der Tanz "Alta Mendozza" wurde auf dem Schlosserlebnistag Brenz am 18. Juni 2017 durch Mitglieder des Augsburger Geschlechtertanz e.V. aufgeführt. Der Tanz ist ein von Cesare Negri (ca. 1600) niedergeschriebenes Balletto in "Il Gratie d'amore". In der gezeigten Aufführung tanzen wir auf das Madrigal "A lieta Vita" (auch "In Dir ist Freude") in Anlehnung an eine Choreographie von J. Nowaczek.

Video: Alexandra Kachalina

Zum Bericht