Geschlechtertanz Augsburg- Ausflug nach Innsbruck

Bei Kaiserwetter auf Kaiserspuren

Die Hofkirche

 

Zur Einstimmung auf das Gedenkjahr 2019, wenn sich der Todestag Kaiser Maximilians !. zum 500sten Mal jährt, begaben wir uns auf Spurensuche nach Innsbruck.


Der Historiker Dr. Wolfgang Wallenta zeigte uns bei einem Rundgang durch Innsbruck die vielen bedeutsamen Verknüpfungspunkte zwischen der Tiroler Landeshauptstadt und der Lechmetropole Augsburg auf.

 

Für besondere Einsichten in die Geschichte der Hofburg und der Hofkirche lud uns die Kunsthistorikerin Frau Dr. Monika Frenzel ein, die auch einiges Interessantes aus dem Nähkästchen zu berichten wusste und speziell mit uns sonst eher unzugängliche, dafür umso spannendere Orte aufsuchte.

 

 

Die Hofburg
Frau Dr. Monika Frenzel (li)
Schloss Ambras

Ein Höhepunkt war sicherlich der Besuch des Prunkschlosses Ambras, das Erzherzog Ferdinand II. seiner heimlich geehelichten bürgerlichen Augsburgerin Philippine Welser überschrieb.

 


Nicht unerwähnt bleiben soll die große Gastfreundschaft der Innsbrucker Bürger, die kulinarischen Genüsse und vielen gemütlichen Lokale. Wir haben alles sehr genossen und uns rundum wohlgefühlt!

 

 

Text und Bilder:  Kirsten Bokelmann