Geschlechtertanz Augsburg- Hochzeitstanz

Hohe Zeit für Elke & Stefan

 Viele Jahre waren sie schon „verpartnert", sind Seite an Seite durchs Leben geschritten.
Am 21. April 2017 haben sie sich „getraut“ und gehen von nun an „verheiratet“ durch die Irrungen und Wirrungen des Lebens - im unumstößlichen gegenseitigen Vertrauen, so denke ich, dass sie durch nichts und niemanden aus der Bahn geworfen werden.

Der 21. April wird immer ein besonderer Tag bleiben !

Für Elke & Stefan, die diesen hohen Tag mit ihrer Eheschließung im Fürstenzimmer des Augsburger Rathauses begonnen haben und mit ihren Hochzeitsgästen viele Stunden der Freude geteilt haben: mit Herzlichkeit, Nahesein, Schlemmereien, einer Stadtführung und gemeinsames Feiern.
Und, für mich das Schönste: die Frischvermählten tanzten ein Ballerino von Caroso, die Alba Novella, ganz speziell nur uns und die Menschen, mit denen sie diesen Tag verbringen wollten !

Mit großem Vergnügen haben wir, Eure Geschlechtertanzfreundinnen und -freunde, mit Euch gefeiert, für Euch getanzt und Euch mit Geschenken und Liebesversen hochleben lassen.

Im Namen aller Vereinsmitglieder wünsche ich Euch für Eure Ehe niemals versiegende Liebe, Freude, Geduld, Vertrauen, Verzeihen, Verständnis, Zuversicht, Gesundheit und jede Menge Glück !

Eure Kirsten