Geschlechtertanz Augsburg- 25 Jahre Füssener Consort

Mit Renaissancefreunden im Kaisersaal Füssen

Der Vorstand Stefan Renner, vom "Füssener Consort" lud uns, den Augsburger Geschlechtertanz ein, bei ihrem
25-jährigen Vereinsjubiläum dabei zu sein. Mit Freuden haben wir diese Einladung angenommen und sind in das
schöne Füssen gefahren. Nach einem herzlichen Empfang waren wir sofort in die Generalprobe integriert.
Es sollte ein kleines Theaterstück aufgeführt werden, mit Musik, Gesang und Tanz, in dem wir als Patrizier die hohen Gäste
aus dem reichen Augsburg verkörpern sollten.
Als das Theaterstück begann, war der schöne Kaisersaal bis auf den letzten Platz belegt. Wir durften auf der Bühne, an einer
großen "Tafel" Platz nehmen und die reichen Kaufleute aus Augsburg darstellen, die den "Füssenern"
ihr tänzerisches Können vorführten. Das Stück war kurzweilig und wir repräsentierten die "Patrizier aus Augsburg" würdevoll.
Der Applaus des Puplikums zeigte uns, dass es allen gut gefallen hat.
Wir möchten dem Füssener Consort nochmals für die herzliche Aufnahme und die reichhaltige Bewirtung danken.
Zum Abschied gaben wir uns das Versprechen sobald wie möglich wieder zusammen zu tanzen, vielleicht sogar bei Life-Musik durch die Füssener Musiker.

Text und Bilder: Christine Steffek

 

weitere Informationen auf FÜSSEN AKTUELL