Geschlechtertanz Augsburg- Peutinger Festakt im Goldenen Saal

550 Jahre Konrad Peutinger

Verleihung der Ehrenmedaille an Dr. Ingo Friedrich; v.l.n.r. Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl; Staatsminister Joachim Herrmann, MDL; Dr. ingo Friedrich, Vizepräsident des Europäischen Parlaments a.D.; Prof. Dr. Bernd Grottel, Präsident Peutinger Collegium
Angie Stifter im Interview mit Konrad Peutinger (Roman Kotlarzewski; Vorstandsmitglied des Augsburger Geschlechtertanz e.V.)

Festakt im Goldenen Saal, Augsburg

 

Anlässlich des 550. Geburtstags dieser bedeutenden Persönlichkeit (Rechtsgelehrter, Humanist und Berater des Kaisers) veranstaltete das Peutinger Collegium, München, einen Festakt in Peutingers Heimatstadt Augsburg.


Dr. Ingo Friedrich, Präsident des europäischen Wirtschaftssenats und Ehrenmitglied des Europaparlaments wurde mit der Peutinger Medaille geehrt. Die Laudatio hielt der Bayerische Staatsminister des Innern, Herr Joachim Herrmann, MdL.
Bei diesen Feierlichkeiten war der Augsburger Geschlechtertanz mit vielen historisch gewandeten Persönlichkeiten zugegen und hatte die Freude die Veranstaltung mit einer Darbietung von Renaissancetänzen zu bereichern.


Die Moderatorin des Abends, Frau Angie Stifter von Augsburg TV, führte mit unserem Vorstand Herrn Kotlarzewski, der Konrad Peutinger verkörperte, ein erfrischendes Interview.

 

weitere Bilder der Veranstaltung

 

 

Goldener Saal im Rathaus Augsburg
Schulchor des Peutinger Gymnasiums
Dankworte des Präsidenten an Konrad Peutinger
Auftritt des Augsburger Geschlechtertanz e.V.
"Green Sleeves and Yellow Lace"
Vorstandsmitglied Kirsten Bokelmann begleitet den Ehrenträger Dr. Ingo Friedrich zum Dinner
Die Fotos wurden freundlicherweise vom Peutinger Collegium zur Verfügung gestellt