Geschlechtertanz Augsburg- Füssen in der Renaissance

Füssen in der Renaissance

Hochherrschaftliches Kulturhighlight in Füssen, 05.-07. Juni 2015

Bei bestem Kaiserwetter erinnerte Füssen mit eindrucksvollen Festumzügen durch die Altstadt an die vielen Besuche von Kaiser Maximilian I. vor rund 500 Jahren.

Zahlreiche historische Gruppen mit über 500 Teilnehmern, darunter auch das Tanzensemble des  Augsburger Geschlechtertanz e.V., waren gekommen, um dem Kaiser die Ehre zu erbieten. Ein breit gefächertes Veranstaltungsprogramm versetzte die Besucher in die Zeit der Renaissance zurück.

Prächtig gewandet erfreuten Mitglieder und Freunde unseres Vereins als Augsburgs Stadtadel die von nah und fern angereisten Geschichtsinteressierten mit ihrem "Geschlechtertanz der Patrizier".  Dargeboten wurden an zwei Tagen gleich mehrere Aufführungen historischer Tänze des 16. Jahrhunderts.

 

Text: Kirsten Bokelmann

Bilder: Renate Vogt

 

 

 

 

zurück zur Startseite