Geschlechtertanz Augsburg- Burgfest Burghausen

Burghausen feiert seine Geschichte

Riesenandrang bei bestem Wetter

 

Bereits beim Festzug der 1500 Mitwirkenden des Historienspektakels in Burghausen säumten Tausende von Zuschauern die Wege von der Altstadt hinauf zur längsten Burganlage Europas. 20 vereinseigene Historiengruppen der Herzogstadt und über 40 auswärtige Gruppen, darunter wir Patrizier des Augsburger Geschlechtertanz wurden vom begeisterten Publikum bejubelt.

Laue Sommernächte bescherten dem Fest eine Rekordbesucherzahl von 36000 Gästen. Es wurde ausgelassen aber immer friedlich gefeiert.

Interessierte des historischen Tanzes konnten in der Gotischen Halle mehrere Gruppen aus dem In-und Ausland bestaunen. Auch der Augsburger Geschlechtertanz präsentierte sich mit mehreren Aufführungen, sowohl einzeln, als auch mit unserem Gastgeber, der Hofdanserey Burghausen, oder dem tanzfreudigen Publikum.