Geschlechtertanz Augsburg- Augusta trifft

Sehenswürdigkeiten in Augsburg

In Zusammenarbeit mit dem Augsburger Geschlechtertanz e.V. veranstaltete der Gästeführerverein Augusta e.V. einen ganz besondere Aktion unter dem Motto „Augusta trifft…“
Zugunsten unseres Projektes der Restaurierung des Renaissancegemäldes des Augsburger Buchmalers Narziß Renner „Das Gartenfest - Der Geschlechtertanz“, konnten Interessierte der Augsburger Geschichte am Sonntag, den 23. August 2015 von 6.00 bis 22.00 Uhr an Führungen teilnehmen, die zum Teil sonst nicht in dieser Form angeboten werden.
Wann kann man z.B. schon früh morgens den Sonnenaufgang hoch über den Dächern Augsburgs, auf dem Perlachturm, bestaunen? Oder wer weiß, dass die größte Seerose der Welt im Botanischen Garten Augsburg zu bewundern ist?

Den Flyer mit allen Angeboten finden Sie hier.

Diese und viele andere Führungen zu ausgewählten Orten unserer schönen Stadt waren kostenfrei. Die zahlreichen Spenden, die trotzdem flossen, kommen den Städtischen Kunstsammlungen Augsburg zu Gute.
Der Augsburger Geschlechtertanz e.V. bedankt sich sehr herzlich bei allen Akteuren des Gästeführervereins.
Weitere gemeinsame Aktionen sind in Planung.