Geschlechtertanz Augsburg- 2015

Goldener Saal Verein feiert sein 40-Jähriges

Mit einem Festakt feierte der "Verein zur historischen Wiederherstellung des Goldenen Saals im Augsburger Rathaus e.V." sein 40-jähriges Bestehen. Mit dem Ansatz "Die Augsburger schenken sich und der Welt den Goldenen Saal und die Fürstenzimmer wieder!" organisiert der Verein - spendenfinanziert - die Rekonstruktion der ursprünglichen Räume.

Ein wenig Flair der vergangenen Epoche brachten die prächtig gekleideten Patrizier der Renaissancetanzgruppe des Augsburger Geschlechtertanz den Gästen im Goldenen Saal näher. Mit drei Tänzen aus der Zeit des 15. und 16. Jahrhunderts zeigte das Ensemble, wie sich die damalige "High Society" beim Tanz die Zeit vertrieb.

 

Fotos von Renate Vogt