Geschlechtertanz Augsburg- Festakt im Goldener Saal im Mai 2013

Verleihung der Ehrenplakette des Europarates an die Stadt Augsburg

Augsburger Geschlechtertanz als Teil des Rahmenprogramms zur Verleihung der Ehrenplakette des Europarates.

 

"Internationaler Glanz und festliche Stimmung im Augsburger Rathaus: Am 2. Mai wurde der Stadt Augsburg die Ehrenplakette des Europarates verliehen. Mit dieser zweithöchsten Auszeichnung des Europarates, die der Stadt Augsburg 2012 zugesprochen wurde, wurden die Bemühungen der Stadt für die Völkerverständigung, den kulturellen Austausch und die Verbreitung der europäischen Idee gewürdigt. Im Rahmen eines Festaktes im Goldenen Saal des Rathauses mit rund 300 Gästen überreichte Jean-Claude Frécon, Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates sowie Mitglied des Französischen Senats, die Ehrenplakette an Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl. Dieser nahm den Preis vor allem auch stellvertretend für alle Bürgerinnen und Bürger entgegen, die durch ihr Engagement den europäischen Gedanken leben und in Augsburg zur täglichen Wirklichkeit werden lassen."

 

 

Text entnommen aus:

Stadt Augsburg Europabüro Archiv 2013

Verleihung der Ehrenplakette des Europarates an die Stadt Augsburg