Geschlechtertanz Augsburg- 10.03.2018 Vortrag Renaissancetanz

Der Tanz in der Renaissance

Geschichte, Hintergründe, Tanzbeispiele von 1490 -1590

 

Sa, 10. März, 18.00 Uhr

mit Dirigent Rudolf Piehlmayer

und dem Augsburger Geschlechtertanz e.V.

im Speisesaal des Schaezlerpalais


Welche Veränderungen erfuhr die Musik des Mittelalters in der Frühen Neuzeit? Der ehemalige Generalmusikdirektor der Stadt Augsburg erläutert auf anschauliche Weise die wesentlichen Merkmale der Renaissancemusik, die von weltlichen Inhalten und humanistischem Gedankengut geprägt ist und in welcher antike Natur- und Schönheitsideale wieder aufleben. Tanzbeispiele werden vom Augsburger Geschlechtertanz e.V. dargestellt.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

öffentlicher Vortrag

Eintritt : 5 Euro